×
Net-Mathebuch
Sekundarstufe 2
 

Seite: bba_index
Diese Seite wurde aktualisiert am 11.08.2021

LOGIN
Benutzer:
Passwort:
 
Geogebra-

Chat

Quelle: https://nwm2.net-schulbuch.de/index.php
Druckversion vom 14.06.2024 13:27 Uhr
Startseite Qualifikationsphase Analysis Grundlagen
Startseite Qualifikationsphase Analysis Grundlagen Diese Seite wurde aktualisiert am 11.08.2021

Grundlagen - Funktionen

 

Der zentrale Begriff der 'Funktion' in der Analysis bezieht sich in der Schule fast immer auf eine Abbildung zwischen zwei Zahlenmengen.

In den meisten Fällen sind sowohl die Definitionsmenge (die Ausgangsmenge) als auch die Bildmenge oder Wertemenge eine Teilmenge der `RR`  oder die gesamte Menge.

Die Funktionsvorschrift wird im Normalfall mit einer Funktionsgleichung der Form `f(x) = y = ...`  angegeben.

Mit Hilfe der verschiedenen Arten der Funktionsgleichung werden die Funktionen in verschiedene Klassen aufgeteilt.

Für alle Funktionen gilt: Jeder Wert `x`  aus dem Definitionsbereich `D(f)`  hat genau ein Abbild `f(x)`  in dem Wertebereich `W(f)`.

 

Alle Punkte `P(x|f(x))`  bilden den Graphen der Funktion.

Dieser Graph wird normalerweise in einem rechtwinkligen Koordinatensystem mit den Achsen x-Achse / y-Achse `hat=`  f(x)-Achse dargestellt.

 

©2024 NET-SCHULBUCH.DE

10.09  0.0334  8.1.29